AnKo


TROGKETTENFÖRDERER

Trogkettenförderer sind für den Schüttguttransport entwickelte Förderanlagen, bei denen eine endlos geschlossene Kette mit Mitnehmern installiert ist, welche das Schüttgut in einem geschlossenen Trog transportieren. Je nach Förderaufgabe kann horizontal oder ansteigend gefördert werden.

Prinzipiell besteht der Trogkettenförderer aus einer Spannstation, geraden Zwischenstücken, gegebenenfalls Umlenkstationen und einer Antriebsstation. Der Materialein- und Abwurf kann an beliebiger Stelle angeordnet werden.

Bauartbedingt sind diese Förderer für den rauen Betrieb mit einem breiten Materialspektrum (Gewicht, Korngröße, Feuchtigkeit, Temperatur) ausgelegt und zeichnen sich durch eine geschlossene, staubdichte Ausführung aus. Beispielsweise können Reifenschnitzel, nasser und trockener Klärschlamm, Baumrinde, Hackschnitzel, Fluff oder geschredderter Sperrmüll zuverlässig in unterschiedlichen Korngrößen gefördert werden.

Entsprechend der Kundenanforderung an Einbausituation, Förderaufgabe, Materialzusammensetzung und Einbindung in den Produktionsprozess bietet Agenis Technik Trogkettenförderer in verschiedensten Ausstattungsvarianten an. Es kann sowohl im Untertrum als auch im Obertrum gefördert werden. Unsere Trogbögen und Kettenführungen sind immer mit Verschleißschutz ausgestattet. Die Mitnehmer sind in unterschiedlichen Höhen und Materialien lieferbar.

Trogkettenförderer (TKF)


In unserem Lieferprogramm finden Sie unterschiedliche Ausführungen in modularer Bauweise. Ein wesentlicher Vorteil dieses Systems ist die nachträgliche Erweiterungs- bzw. Umbaumöglichkeit bei geänderten Aufgabenstellungen. Auch bei schwierigen räumlichen Verhältnissen kann unser Trogkettenförderer an Ort und Stelle zusammengebaut werden. Veränderte Aufgabenstellungen können so mit vergleichsweise geringem Aufwand, kostengünstig der neuen Situation angepasst werden. 

Je nach Kundenwunsch planen und liefern wir sowohl komplett montierte Fördersysteme als auch einzelne Trogkettenförderer.

 

LIEFERPROGRAMM

TYP   TKF 800 TKF 1.000 TKF 1.400 TKF 1.600 TKF 2.000
FÖRDERLEISTUNG CA. m³/h 160 220 320 400 600
TROGBREITE mm 800 1.000 1.380 1600 2.000
MITNEHMERBREITE mm 620 820 1200 1420 1820
GESAMTBREITE mm 900 1.100 1.480 1.720 2.120
MITNEHMERBREITE mm 40-300 40-300 40-300 40-300 40-300
FÖRDERGESCHWINDIGKEIT m/s 0-0.65 0-0.65 0-0.65 0-0.65 0-0.65

BEISPIEL

1 Antriebsstation
2 Gerades Zwischenstück
3 Umlenkstation
4 Spannstation

Grafik Trogkettenförderer

 

AUSSTATTUNGSMÖGLICHKEITEN:

  • Stauklappe
  • Automatische Kettenschmiereinrichtung
  • Kettenschieflaufüberwachung
  • Drehüberwachung
  • Materialschieber
  • Förderer in Ober- und Untertrummausführung
  • Mit oder ohne Stopfbuchse
  • Wahlweise Flansch- oder Stehlager
  • Unterschiedlichen Kettenarten lieferbar
  • Edelstahlausführung
  • Weitere Ausführungen auf Anfrage

 

EINSATZBEISPIELE:

  • Brennstofflager für Feuerungsanlagen
  • Sortierlager für die Recyclingindustrie
  • Rohstofflagerstätten für die Zementindustrie
  • Lager-, Vorlage- und Dosierbehälter für industrielle Produktionsanlagen
  • Sonstige Anwendungsfälle

 

UNSERE VORTEILE IM ÜBERBLICK:

  • Umfangreiche Ausstattungsmöglichkeiten
  • Geringe Störanfälligkeit
  • Lange Lebensdauer
  • Modularer Aufbau
  • Materialein- und -abwurf an beliebiger Stelle
  • Geschlossene, staubdichte Ausführung
  • Nachträglich erweiterbar
  • Geringer Energiebedarf
  • Geringer Platzbedarf
  • Voll verschraubte Ausführung
  • Schnelle Verfügbarkeit von Ersatzteilen
  • Korrosions- bzw. Verschleißschutz
  • Schnelle und einfache Montage
  • Hohe Wartungsfreundlichkeit

Prospekt zum Download

Prospekt_Trogkettenfoerderer.pdf

Agenis Technik Prospekt Trogkettenförderer

© 2019 AnKo-MHS GmbHImpressum | Datenschutzhinweise | AGB | Nutzungsbedingungen